Manager aus Essen soll ins Gefängnis

/ Beitrag vom: 26.05.2014

Im Prozess wegen Untreue gegen den Geschäftsführer der Easy Software AG wurde dieser zu einer Gefängnisstrafe von dreieinhalb verurteilt.

Insgesamt soll er seit 2009 1,2 Millionen Euro veruntreut haben um sein Einkommen aufzubessern.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier.

Linten Rechtsanwälte

Zweigertstraße 37/41
45130 Essen

Telefon: 02 01 / 72 09 10
Telefax: 02 01 / 79 78 17

info[at]linten.de

Bürozeiten:
Montag - Freitag 8:00 bis 18:00 Uhr

KONTAKT
Kontakt

MathGuard Sicherheitsabfrage. Bitte lösen Sie folgende Rechnung:
6LJ         Q82      
W      D      B   HQU
RUP   U1C     I      
  5    B      T   17E
5GQ           I